Art.Nr.:
Hersteller:-

Ein »Nazi« in Argentinien (Gebunden/Hardcover)

Wilfred von Oven

inkl. MwSt (7%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
sofort lieferbar

Tabs

Als 1992 die NS-Archive in Argentinien geöffnet wurden, deckte ein ehemaliger Wirtschaftsminister im Fernsehen die Identität einer schillernden Persönlichkeit auf.
Wilfred von Oven, der ehemalige Pressechef Goebbels' lebt seit 1951 am Rio de la Plata. Nie wurde der fast vergessene Top-Mann des Dritten Reiches, der noch heute einen deutschen Paß besitzt, per Haftbefehl gesucht. Die sofort einsetzende Pressekampagne gegen von Oven ist ein Musterbeispiel für spekulativen und oberflächlichen Aktionsjournalismus. Wer aber war dieser einflußreiche "Nazi" wirklich? In diesem spannenden Buch schildert uns der ehemalige Pressechef seinen Werdegang im Dritten Reich, sowie Hintergründe und Ursachen seines inzwischen Mehrere Jahrzehnte andauernden Exils. Nicht zuletzt Ovens Enthüllungen über seine Nachkriegstätigkeit als Auslandskorrespondent für den "Spiegel", werden Rudolf Augstein und dem Leser schlaflose Nächte bereiten.
 
Ein »Nazi« in Argentinien, 224 Seiten, gebunden

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.